RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Krane » [1:14,5] Ltm 1350-6.1 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ltm 1350-6.1
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Alfarosso
Eroberer


images/avatars/avatar-1057.jpg

Dabei seit: 26.01.2014
Beiträge: 61
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Klagenfurt

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Sehr schöne Bilder!! Herz Herz Herz

__________________
Liebe Grüße

Christian
07.01.2017 21:53 Alfarosso ist offline E-Mail an Alfarosso senden Beiträge von Alfarosso suchen Nehmen Sie Alfarosso in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.108
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Sehr sauber!
Du darfst bei mir auch die Verkabelung machen großes Grinsen großes Grinsen

Wie steuerst Du die Relais um?
07.01.2017 22:08 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
danger   Zeige danger auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 24.10.2013
Beiträge: 65
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von danger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Zitat:
Wie steuerst Du die Relais um?


Die Relais werden direkt an einen Schaltausgang der Blauzahn angeschlossen. Die ziehen fast keinen Strom.

__________________
Meine Homepage
08.01.2017 09:41 danger ist offline Beiträge von danger suchen Nehmen Sie danger in Ihre Freundesliste auf
danger   Zeige danger auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 24.10.2013
Beiträge: 65
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von danger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Leider warte ich noch immer auf die Oberwagen-Teile, welche beim Lackierer sind.
Ich habe desshalb mal mit den Stützen weiter gemacht.
Dort kämpfe ich mit dem Rundlauf der Spindeln, Ausfahrweg und Bodenfreiheit.

Ich kann die Stützen etwa 3cm ausfahren und habe leider nur noch eine Bodenfreiheit von 2cm. Etwas wenig, aber muss reichen.

Hier ein paar Bilder:

In der Fahrstellung sind die Füsse nach hinten versetzt





Wenn die Stützen ausgefahren werden, verschiebt man die Füsse nach vorne und der Zylinder der Stütze geht in den Fuss rein.



Die Einzelteile der Stütze. Vor dem Getriebe des Motors liegt ein Axial-Lager, welches die Kräfte aufnimmt. Nach oben läuft die Mutter des Zylinders aus und drückt gegen eine Feder. In umgekehrter Richtung drückt die Feder die Mutter wieder über das Gewinde der Gewindestange.



Das Gehäuse des Motors stammt aus dem 3D-Drucker. Der Motor kann einfach eingeschoben werden.









Die ersten beiden Platten für unter die Stützen habe ich auch mal so zwischendurch gefräst.



__________________
Meine Homepage
26.03.2017 16:21 danger ist offline Beiträge von danger suchen Nehmen Sie danger in Ihre Freundesliste auf
danger   Zeige danger auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 24.10.2013
Beiträge: 65
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von danger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nach einer sehr langen Wartezeit und dem zwischenzeitlichen Wechsel zu einem anderen Auto-Lackierer, konnte ich endlich die Teile für den Oberwagen abholen. Die Qualität ist sehr gut, auch wenn sie ihren Preis hatte. Selber hätte ich das nie so hinbekommen.








Im Oberwagen verbaue ich in der Phase 1 mehrere CTi Thor Regler (4x Thor 4 & 1 Thor 15 HF). Ich habe schon sehr viele dieser Regler in meinen Modellen verbaut und noch nie grosse Probleme damit gehabt. Allerdings nehme ich immer die Regler ohne S (nicht selbst neutralisierend). Die Befestigung ist immer etwas problematisch. Kleben hält nicht so toll. Darum habe ich mir auf dem 3D-Drucker einen Halter konstruiert. So können auch die Kabel sauber geführt werden.



Dann ging es an den Zusammenbau.



Die beiden Schiebe- & der Kippschalter haben folgende Funktionen:
Schiebeschalter 1: Hauptstromversorgung ein/aus
Schiebeschalter 2: Umschaltung des Motors des Hubzylinders von manuell auf Fernbedienung
Kippschalter: Hubzylinder heben oder senken
Die Idee dahinter: Ich will den Mast auch ohne Fernbedienung manuell heben und senken können, damit ich den gesamten Oberwagen für den Transport demontieren kann. Dies wird meinen Rücken massiv schonen...





__________________
Meine Homepage
05.06.2017 11:15 danger ist offline Beiträge von danger suchen Nehmen Sie danger in Ihre Freundesliste auf
danger   Zeige danger auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 24.10.2013
Beiträge: 65
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von danger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
So langsam sieht es nach etwas aus. Der Zusammenbau schreitet voran.

Das aktuelle Kampfgewicht beträgt 30kg.

Die erste inhouse Probefahrt hat er erfolgreich bestanden und bald ist alles verkabelt und programmiert. Die beiden Blauzahn Empfänger werden fast komplett belegt sein.







__________________
Meine Homepage
30.06.2017 17:49 danger ist offline Beiträge von danger suchen Nehmen Sie danger in Ihre Freundesliste auf
danger   Zeige danger auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 24.10.2013
Beiträge: 65
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von danger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Heute durfte der Kleine das erste mal an die frische Luft. Allerdings temeraturbedingt (über 30 Grad) nur kurz.
Der Ballast ist noch nicht fertig gebaut, das kommt dann nun als nächstes.
Auch die Stützplatten sind erst ein Provisorium.
Das Heck sieht noch etwas "clean" aus, da muss ich noch etwas machen (u.a. Unterfahrschutz).
























__________________
Meine Homepage
03.08.2017 16:13 danger ist offline Beiträge von danger suchen Nehmen Sie danger in Ihre Freundesliste auf
danger   Zeige danger auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 24.10.2013
Beiträge: 65
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von danger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nachfolgend ein paar Bilder vom 1. Einsatz.
Leider ist nun reparieren angesagt: Das Verteiler-Getriebe hat's nicht überlebt :-(



















__________________
Meine Homepage
04.09.2017 19:50 danger ist offline Beiträge von danger suchen Nehmen Sie danger in Ihre Freundesliste auf
hubiluks
Routinier


Dabei seit: 26.12.2012
Beiträge: 348
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: dornbirn, österreich

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Sehr schön! Gratulation!
10.09.2017 13:05 hubiluks ist offline E-Mail an hubiluks senden Beiträge von hubiluks suchen Nehmen Sie hubiluks in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.108
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ganz toll, die intelligente Verwendung von 3D-gedrucktem Plastik ist echt gelungen, gerade zur Befestigung/Organisation der Teile wie den Thoren!
10.09.2017 21:02 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
danger   Zeige danger auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 24.10.2013
Beiträge: 65
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von danger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
So, der Kran ist nun ziemlich fertig gebaut. Nachdem ich das Verteilergetriebe durch ein Scaledrive-Getriebe ersetzt hatte, war der Testlauf am letzten Wochenende problemlos. Alles hat wie gewünscht funktioniert.

Aktuell sind 14 Motoren und 8 Servo's verbaut.

Nun überlege ich mir, wie es weitergehen soll:
- So lassen
- Gittermast (mit Y-Abstützung) bauen
- Kran verkaufen

Mal schauen...

Hier noch die neusten Bilder:
















__________________
Meine Homepage
21.10.2017 11:40 danger ist offline Beiträge von danger suchen Nehmen Sie danger in Ihre Freundesliste auf
hubiluks
Routinier


Dabei seit: 26.12.2012
Beiträge: 348
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: dornbirn, österreich

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Top Kran!
Weiterbauen Augenzwinkern
21.10.2017 17:08 hubiluks ist offline E-Mail an hubiluks senden Beiträge von hubiluks suchen Nehmen Sie hubiluks in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.108
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja, super, bin schon auf den nächsten gespannt smile
Tolle Bilder!
06.11.2017 22:30 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
danger   Zeige danger auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 24.10.2013
Beiträge: 65
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von danger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
​Ich bin immer noch am Bau der y-Abspannung. Aber so langsam habe ich das Ziel erreicht und werde ich mal ein Video vom gesamten Aufbau-Ablauf machen.

Bis dahin noch ein paar Baubilder:

Innenleben der Abspannung (das weisse runde ist eine Hundeleine)





Die Elektronik. Für jede Seite ein Thor-Regler. Mit dem Relais kann ich zwischen hochklappen und ausschwenken umschalten.



Laaangsam wird's eng


Nein, das ist keine Achterbahn. Das sind die gedruckten (und grundierten) Resin-Teile der Abspannung & Zylinder





Ja ja, dann das übliche: Kabel irgendwie durchschlaufen...


__________________
Meine Homepage
18.08.2019 12:41 danger ist offline Beiträge von danger suchen Nehmen Sie danger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Krane » [1:14,5] Ltm 1350-6.1

Views heute: 924 | Views gestern: 40.882 | Views gesamt: 157.792.473

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis