RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Anfänger-Ecke » Erweiterung Futaba F-14 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erweiterung Futaba F-14
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Achtung Erweiterung Futaba F-14
Veritas   Zeige Veritas auf Karte Veritas ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 16.02.2013
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Solothurn

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo und Danke das ihr euch die Zeit nehmt.


Als Statement:
Ich war in einem Fachgeschäft und hatte mich über den Modellbau informiert. Er empfohl mir die Robbe Futaba F-14 Senderanlage, diese hab ich dann auch gekauft:
Robbe Futaba F-14 40 Mhz 8 Kanal.

Nun ist es so das ich an meinem Truck viele Komponenten verbauen möchte:
-MFC-01
-elektrische Stützen
-später Rampenfunktion beim Goldhofer Tieflader.

Mir und meiner Freundin ist nun aufgefallen das wir zu wenig kanäle für Unser vorhaben besitzen. Hab bisschen recherchiert und herausgefunden das man sie noch erweitern könnte.

Meine/Unsere frage ist nun, ist es möglich auf 16 Kanal zu erweiteren?
Wenn ja Welche komponenten brauche ich dafür?

Hoffe jemand kennt sich damit aus smile

MfG
Stefan
26.03.2013 15:58 Veritas ist offline E-Mail an Veritas senden Beiträge von Veritas suchen Nehmen Sie Veritas in Ihre Freundesliste auf
Matze   Zeige Matze auf Karte Matze ist männlich
König


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 29.11.2005
Maßstab: 1:12
Wohnort: Mainhausen-Zellhause n

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hy, bei eBay sind sehr viele Artikel zur Erweiterung deiner Anlage drinnen. Schalter, schieberegler usw. Auch sind in dem Prospekt das bei deiner Anlage dabei war, einige Erweiterungs Möglichkeiten erläutert

__________________
Gruß Matze!!! :D
26.03.2013 16:40 Matze ist offline E-Mail an Matze senden Homepage von Matze Beiträge von Matze suchen Nehmen Sie Matze in Ihre Freundesliste auf
Veritas   Zeige Veritas auf Karte Veritas ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 16.02.2013
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Solothurn

Themenstarter Thema begonnen von Veritas
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend Matze,
Zuerst mal Danke für deine Antwort.

Das es Komponenten zum kaufen gibt, ist mir bewusst. Doch welche Erweiterungs Module/Komponente brauche ich um die F-14, von 8 auf 12 Kanal (oder höher) zu erhöhen?
2Position/3Position Schalter ist klar.

Bitte bisschen genauere Angaben, da ich noch blutiger Anfänger bin :-)

Gruss
Stefan
26.03.2013 20:58 Veritas ist offline E-Mail an Veritas senden Beiträge von Veritas suchen Nehmen Sie Veritas in Ihre Freundesliste auf
JensR JensR ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 16.01.2010
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Das sollte eigentlich in der Bedienungsanleitung erklärt sein:
Für original Robbe/Futaba brauchst Multi-Switch und/oder Multi-Prop Module im Sender und die entsprechenden Auswerter am Empfänger.
Sind sauteuer.
Kann man sich zwar auch selber bauen, ist aber nicht ganz einfach...

Solange Du nur Schaltfunktionen brauchst, gibt es aber auch günstigere Module, die dann zwei Prop-Kanäle aufspalten in mehrere Schaltkanäle aufspalten. Gibt es bei Conrad, CTI und sicher auch anderen.
27.03.2013 00:58 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
Veritas   Zeige Veritas auf Karte Veritas ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 16.02.2013
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Solothurn

Themenstarter Thema begonnen von Veritas
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke JensR

Ich habe gestern noch wie ein halbwilder das Internet und diverse Foren durchstöbert.
Ich kam auf denn Entscheid, fürs erste mal die Original Robbe Teile zu besorgen. Das mit dem Multi Switch/Prop Modul hab ich soweit kapiert und ist verständlich.
Habe da an das Multi Switch/Prop 8 Modul gedacht.
-5 Schalter, 2Position Kurz rastend
-1 Schalter, 2Position kurz nicht rastend
-2 Schalter, 3Position Kurz rastend

Nun zum Decoder. Da bin ich mir nicht ganz sicher, wie ich das zu verstehen habe.
Dachte an einen:
Multi Switch/Prop 12+2 Memory Decoder

Nun ist es aber so, das beim Lieferumfang steht; Ohne Anschlusskabel. Wie ist das zu verstehen?
Und wo müsste ich diesen dann anstecken, verbinden?

Benütze den Original F14 Empfänger
Darstellung des Empfängers

••• DSC
••• 1
••• 2
••• 3
••• 4
••• 5
••• 6
••• 7
••• 8/8

Wo hin?

MfG
Stefan
27.03.2013 09:27 Veritas ist offline E-Mail an Veritas senden Beiträge von Veritas suchen Nehmen Sie Veritas in Ihre Freundesliste auf
Bagger Uli
Doppel-As


Dabei seit: 19.03.2011
Maßstab: ---
Wohnort: liebenburg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hier gibt es bestimmt jemand der dier hilft:http://www.futaba-forum.net


Gruß Uli
27.03.2013 11:13 Bagger Uli ist offline E-Mail an Bagger Uli senden Beiträge von Bagger Uli suchen Nehmen Sie Bagger Uli in Ihre Freundesliste auf
JensR JensR ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 16.01.2010
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Du musst den Decoder nehmen, der zu der Sender-Erweiterung passt.

Zum

Multi Switch/Prop 8 Modul

gehört als

Multi Switch/Prop 8 Memory Decoder

soweit ich weiß.


Soweit ich weiß (ja, ich besitze das selber nicht), kommt der Decoder mit einem Kabel zum Empfänger, verstehe den Satz nicht ganz. Evtl. meinen die, dass man Kabel braucht, um die Zusatz-Geräte an den Decoder anzuschließen, aber das ist ja logisch?

Oder der Decoder hat nur ein kurzes Kabel und man braucht ne Verlängerung. Sorry, das weiß ich nicht.

An der FC16 müssen die Erweiterungen auf Kanal 7 und/oder 8 sein.
Die F14 bietet die Möglichkeit, bis zu drei Erweiterungen zu installieren. Vermute Kanäle 6, 7 und 8.
Da aber Kanal 6 meistens der zweite Schieberegler ist, würde ich auch hier Kanal 7 oder 8 nehmen.
27.03.2013 13:32 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
Veritas   Zeige Veritas auf Karte Veritas ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 16.02.2013
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Solothurn

Themenstarter Thema begonnen von Veritas
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke JensR für deine Super Antwort großes Grinsen großes Grinsen

Das mit dem Decoder ist so. Bei Conrad steht in der Beschreibung das der Multi Switch/Prop12+2 Memory decoder für 16 und 8 Kanal Module verwendet werden kann, hoffe mal das ist auch so. Hätte dann für spätere Erweiterungen noch Platz.

Das mit dem Kabel versteh ich auch nicht so recht, hoffe mal es sind die Anschlusskabel für die Kanäle gemeint.

Und nochmal Danke viel mal.

Gruss Stefan
27.03.2013 14:58 Veritas ist offline E-Mail an Veritas senden Beiträge von Veritas suchen Nehmen Sie Veritas in Ihre Freundesliste auf
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte Actros-Fan ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Da ich eine F-14 seit vielen Jhren mein Eigen nenne mal kurz zur Erklärung. Die Belegung der Kanäle kannst Du beim Öffnen des Senders sehen/ändern. Du hast 3 Erweiterungsplätze, die Du nach Wahl belegen kannst. Die beiden Knüppel belegen normalerweise Kanal 1-4. Die optionalen Schieberegler 5+6 und 7+8 sind erstmal unbelegt. Unten hänge ich noch ein Fotor des maximalen Ausbaus an. Hinweis: Multiprop und Switch - Module sind in der Lage einen Kanal aufzusplitten, verlieren dabei aber Proportionalität. Wenn noch Fragen sind, immer her damit!

Dateianhang:
jpg Funke.jpg (126 KB, 160 mal heruntergeladen)


__________________
Harzliche Grüße von Andreas
27.03.2013 17:41 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte Actros-Fan ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nachtrag: Das Lenkrad rechts hat mein Modellbaufreund Fred Emmerich für mich aus einem Stapelpoti gezaubert. Damit ist das Lenken eines LKW einfach nur genial.

__________________
Harzliche Grüße von Andreas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Actros-Fan: 27.03.2013 17:45.

27.03.2013 17:45 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
Veritas   Zeige Veritas auf Karte Veritas ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 16.02.2013
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Solothurn

Themenstarter Thema begonnen von Veritas
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Salü Andreas,
Deine F-14 sieht super aus 5 Sterne
Doch mit dem Lenkrad Rechts, geht da nicht ein Prop Kanal verloren?

Gruess Stefan
28.03.2013 09:52 Veritas ist offline E-Mail an Veritas senden Beiträge von Veritas suchen Nehmen Sie Veritas in Ihre Freundesliste auf
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte Actros-Fan ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Normalerweise sind mit dem Kreuzknüppel 2 Prop-Kanäle belegt. Das Lenkrad braucht aber nur einen, somit habe ich an anderer Stelle wieder einen zur Verfügung. Links im Feld für die Schieber habe ich dafür einen 3 Stufen Kippschalter für mein 3-Ganggetriebe. Zusammen mit den eingebauten Multi-Prop und Multi-Switsch Modulen sind nur 7 Kanäle belegt. Demzufolge habe ich sogar noch einen übrig und kann trotzden schon über die Module 24 Funktionen schalten. Auf dem linken Knüppel ist Vorwärts und Rückwärts und bei seitlicher Bewegung die Scheibenbremse auf der Kardanwelle. Reicht bei leerem LKW und voller Fahrt (ca. 12 Km/h) für einen Bremsweg von ca. 4-5 Metern. Bin demzufolge rundrum glücklich mit dem Teil!Herz Herz Herz Herz großes Grinsen

__________________
Harzliche Grüße von Andreas
28.03.2013 12:50 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Anfänger-Ecke » Erweiterung Futaba F-14

Views heute: 12.120 | Views gestern: 21.305 | Views gesamt: 65.974.005

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis