RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Komponenten, Antriebe und Fahrgestelle » [1:8] Blattfedern für Anhänger - wo/wie? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [1:8] Blattfedern für Anhänger - wo/wie?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
[1:8] Blattfedern für Anhänger - wo/wie?
tömchen
König


images/avatars/avatar-1117.jpg

Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 887
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.658.716
Nächster Level: 6.058.010

399.294 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich möchte über kurz oder lang einen Zweiachs-Anhänger in 1:8 bauen, mit Drehschemellenkung usw.
Bin schon ein bißchen am Zeichnen und Bauteile besorgen.

Es soll kein superduper detaillierter Scale-Bau werden, Hauptsache er ist da und ich kann damit rangieren üben.

Deshalb verkneife ich mir auch Gedankenspiele wie Luftfederung und möchte gerne Blattfedern verbauen.

Nun die Frage, kaufen oder selbst machen?

Selber machen ist doch ein Aufriß: Federstahl besorgen, zuschneiden, Enden ausglühen und Ösen anbiegen, zentrale Löcher bohren (ohne Ausglühen? oder glühen-bohren-härten?).
Dagegen scheinen die 27,40€ für einen Blattfedersatz pro Achse von Veroma doch vernünftig.

Wie würdet Ihr das machen?

Fragt der
Tom.
07.03.2024 14:16 tömchen ist offline E-Mail an tömchen senden Homepage von tömchen Beiträge von tömchen suchen Nehmen Sie tömchen in Ihre Freundesliste auf
RE: [1:8] Blattfedern für Anhänger - wo/wie?
tömchen
König


images/avatars/avatar-1117.jpg

Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 887
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.658.716
Nächster Level: 6.058.010

399.294 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von tömchen
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Argl, in dem Moment, wo ich schrieb: "verkneife ich mir Luftfederung", ging das Kopfkino auch schon los und der Mauszeiger verselbständigte sich...

Anbei der Gummibalg einer Handpumpe zum Benzinklauen.
Müßte man anders adaptieren und ein Ende nach innen falten.

Dateianhang:
jpg gummibalg.jpg (36 KB, 131 mal heruntergeladen)
07.03.2024 16:24 tömchen ist offline E-Mail an tömchen senden Homepage von tömchen Beiträge von tömchen suchen Nehmen Sie tömchen in Ihre Freundesliste auf
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 333
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.617.127
Nächster Level: 1.757.916

140.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nimm die Blattfeder von Veroma, ohne viel Aufwand ein vernünftiges Ergebnis. Mein Krone 2-Achser läuft seit dem letzten Jahrhundert so! großes Grinsen

__________________
Harzliche Grüße von Andreas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Actros-Fan: 07.03.2024 21:00.

07.03.2024 21:00 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
Marcel   Zeige Marcel auf Karte
Tripel-As


images/avatars/avatar-1081.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 158
Maßstab: 1:8
Wohnort: Kägiswil

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.068.040
Nächster Level: 1.209.937

141.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Tom
Ich hab mir einen Bieger gebaut.
Federstahl rein drehen, Auge fertig

Dateianhang:
jpg Screenshot_20240307_230747_Gallery.jpg (449,48 KB, 132 mal heruntergeladen)
07.03.2024 23:09 Marcel ist offline E-Mail an Marcel senden Beiträge von Marcel suchen Nehmen Sie Marcel in Ihre Freundesliste auf
tömchen
König


images/avatars/avatar-1117.jpg

Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 887
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.658.716
Nächster Level: 6.058.010

399.294 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von tömchen
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hmmm, Marcel, gut, Dein Kran ist schon ein 5-Achser, dann hast Du den Zweiachser, bei Deinem neuesten Projekt vermute ich in Summe auch 5 Achsen... da lohnt sich das.

Aber ich glaube, ich werde mir 2 Satz Blattfedern und die vorgefertigten Aufhängungsteile gönnen. Das sind 122€ und ich komme viel schneller weiter.
08.03.2024 14:18 tömchen ist offline E-Mail an tömchen senden Homepage von tömchen Beiträge von tömchen suchen Nehmen Sie tömchen in Ihre Freundesliste auf
tömchen
König


images/avatars/avatar-1117.jpg

Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 887
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.658.716
Nächster Level: 6.058.010

399.294 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von tömchen
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Bin meinem Bauchgefühl und Andreas' Tipp gefolgt und habe bei Veroma bestellt.

Aufgrund des Bildes hatte ich Alu-Guß-Teile erwartet, es sind aber ordentliche CNC-Frästeile und in Summe finde ich, das lohnt sich und ist das Geld wert.

Hab die Teile auch sofort fürs CAD ausgemessen und modelliert; das mit dem Anhängerfahrgestell könnte somit recht schnell vorangehen. Wills aber nicht verschreien, irgendeine Verzögerung ist ja immer.
Zu gegebener Zeit werde ich berichten.

Hier an dieser Stelle sei noch gesagt, wenn jemand die CAD-Modelle braucht, bei mir melden.
Und ein Foto von den CNC-Teilen.

Viele Grüße
Tom.

Dateianhang:
jpg veroma-teile.jpg (301 KB, 85 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tömchen: 15.03.2024 09:43.

15.03.2024 09:43 tömchen ist offline E-Mail an tömchen senden Homepage von tömchen Beiträge von tömchen suchen Nehmen Sie tömchen in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Komponenten, Antriebe und Fahrgestelle » [1:8] Blattfedern für Anhänger - wo/wie?

Views heute: 67.016 | Views gestern: 174.366 | Views gesamt: 256.805.060

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis