RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Elektronik » MX16 Hott Mischer einstellen für Hydraulik » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MX16 Hott Mischer einstellen für Hydraulik
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MX16 Hott Mischer einstellen für Hydraulik
smax
Jungspund


Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 22

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
​Hallo,

wer kennt sich mit der MX 16 Hott oder einer ähnlichen Fernsteuerung aus wie man die Mixer für die Hydraulik eines Baggers einstellt.

Meine Pumpe steuere ich momentan über den Drehregler CTRL6. Ich möchte nur das die Pumpe läuft wenn ich baggere also wenn ich die Knüppel betätige.

Hab selber schon viel ausprobiert aber ich bekomme es nicht hin.



Danke für Eure Hilfe schon mal.

__________________
Gruß Markus
23.03.2018 14:58 smax ist offline E-Mail an smax senden Beiträge von smax suchen Nehmen Sie smax in Ihre Freundesliste auf
Dieter64   Zeige Dieter64 auf Karte
Tripel-As


Dabei seit: 15.09.2012
Beiträge: 248
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Zetel

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo smax

Vielleicht kannst Du mal bei Benman22 schauen. Er hatte ähnliches Problem bei seiner Specktrum Anlage.

Er suchte hilfe etwas unter Deiner Anfrage, " Erfahrung mit Spektrum ".

Einfach mal schauen.

MfG Dieter

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dieter64: 23.03.2018 20:01.

23.03.2018 19:59 Dieter64 ist offline E-Mail an Dieter64 senden Beiträge von Dieter64 suchen Nehmen Sie Dieter64 in Ihre Freundesliste auf
Ralph Cornell
Tripel-As


Dabei seit: 17.12.2015
Beiträge: 179

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
In der Funktionsbeschreibung der MX16 sind auf der Seite 55 sogenannte "Geberschalter" beschrieben. Diese muß man einbinden. Leider hat die MX16 nur 2 davon, im Helimenü 3. Die könnte man dazu benutzen, die Hydraulikpumpe ein- und auszuschalten.
Da ich Dein Modell nicht kenne, kann ich nicht sagen, bei welcher Knüppel- oder Schalterstellung Deine Pumpe anlaufen muss. Es sollte ein Bedienelement sein, das während des Betriebs des Baggers immer außerhalb der Ruhestellung steht.
Ich muss auch sagen, daß mir die MX16 ein wenig unzureichend erscheint, um derartige automatische Abläufe zu realisieren. Dafür wäre eine komplexere Anlage mit mehr Geberschaltern besser.
Die simpelste Lösung ist die, die Du schon benutzt: Pumpe händisch aus- und einschalten.

__________________
Murphy war ein verdammter Optimist!
24.03.2018 09:06 Ralph Cornell ist offline E-Mail an Ralph Cornell senden Beiträge von Ralph Cornell suchen Nehmen Sie Ralph Cornell in Ihre Freundesliste auf
smax
Jungspund


Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 22

Themenstarter Thema begonnen von smax
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo,

vielen dank für die Hilfe. Hab einen weg gefunden wie es mit den Mischern geht.

__________________
Gruß Markus
25.03.2018 08:28 smax ist offline E-Mail an smax senden Beiträge von smax suchen Nehmen Sie smax in Ihre Freundesliste auf
Dieter64   Zeige Dieter64 auf Karte
Tripel-As


Dabei seit: 15.09.2012
Beiträge: 248
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Zetel

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo

Ja da lass uns mal nicht unwissend sterben.

Mfg Dieter
25.03.2018 13:06 Dieter64 ist offline E-Mail an Dieter64 senden Beiträge von Dieter64 suchen Nehmen Sie Dieter64 in Ihre Freundesliste auf
smax
Jungspund


Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 22

Themenstarter Thema begonnen von smax
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich hab von eine anderen Forum ein relativ gut Beschreibung bekommen wie ich es machen soll.
Hier der Link dazu.
http://www.modell-baustelle.de/index.php?thread/9773-mx-16-hott-mischer-f%C
3%BCr-hydraulik-einstellen/&postID=101554#post101554


__________________
Gruß Markus
25.03.2018 14:08 smax ist offline E-Mail an smax senden Beiträge von smax suchen Nehmen Sie smax in Ihre Freundesliste auf
Ralph Cornell
Tripel-As


Dabei seit: 17.12.2015
Beiträge: 179

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Für den ersten Blick soweit ganz gut, die Idee mit den Mischern... Aber ich sehe ein Problem dabei: Du steuerst ja Deine Ventilsteuerung in beide Richtungen. Wenn Du also einen linearen Mischer installierst, würde der Deinen Kanal zur Steuerung der Pumpe auch in die negative Richtung mitnehmen.
Um das zu realisieren, würdest Du einen Kurvenmischer brauchen - einen, der auch aus einer negativen Knüppelstellung eine positiven Wert steuert.
Ich habe auch eine MC-20 wie der Typ aus dem anderen Forum, und ich habe drei Kurvenmischer für meine Ventilsteuerung installiert. Die machen folgendes: Meine Ventilsteuerung hat vier Tassen; ich brauche für meinen Schiffskran nur drei davon. Ich habe meine Anlage so programmiert, daß die 4. Tasse immer offen ist - außer ich steuere eine der anderen 3 Tassen an. Dann schließt sich die 4. Tasse, egal, ob ich ins Positive oder Negative steuere. Das hat den Vorteil, daß meine Pumpe nicht gegen das Druckbegrenzungsventil anpumpen muss. Durch die 4. Tasse habe ich einen offenen Kreislauf, und wenn die sich schließt, steht der volle Druck für die anderen 3 Tassen zur Verfügung.

__________________
Murphy war ein verdammter Optimist!
26.03.2018 10:44 Ralph Cornell ist offline E-Mail an Ralph Cornell senden Beiträge von Ralph Cornell suchen Nehmen Sie Ralph Cornell in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Elektronik » MX16 Hott Mischer einstellen für Hydraulik

Views heute: 71.320 | Views gestern: 101.290 | Views gesamt: 132.364.459

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis