RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Elektronik » Erfahrung mit Spektrum DX10t » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erfahrung mit Spektrum DX10t
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lampe Erfahrung mit Spektrum DX10t
benman22
Haudegen


images/avatars/avatar-1106.jpg

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 531
Maßstab: 1:12
Wohnort: braunschweig

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Moin Leutz,

suche hilfe beim Programmieren meine DX10t für Funktionsmodelle.....

Knüppelbewegungen sind klar.....

Hilfe suche ich beim einbinden der Potis für die Pumpe...

Wer kann mir da helfen...

Lg

Benny
11.10.2016 09:47 benman22 ist offline E-Mail an benman22 senden Beiträge von benman22 suchen Nehmen Sie benman22 in Ihre Freundesliste auf
Unimog59   Zeige Unimog59 auf Karte
Mitglied


images/avatars/avatar-537.jpg

Dabei seit: 10.10.2008
Beiträge: 46
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Salach

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Benny
Das gleiche problem habe ich auch.
Die beiligende Gebrauchsanweisung ist ein Witz und im Netz ist auch nichts zu
finden. Leider haben es die Hersteller in der heutigen Zeit nicht mehr nötig ausführliche Anleitungen zu schreiben. Teufel verwirrt traurig
Gruß.Thorsten
11.10.2016 16:46 Unimog59 ist offline E-Mail an Unimog59 senden Beiträge von Unimog59 suchen Nehmen Sie Unimog59 in Ihre Freundesliste auf
benman22
Haudegen


images/avatars/avatar-1106.jpg

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 531
Maßstab: 1:12
Wohnort: braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von benman22
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Zum Glück bin ich nicht alleine....

Von der Nordbau AG gibts bei Youtube nen Video.....hilft mir leider auch nicht wirklich weiter....

Der per Mischer die Pumpe mit eingebunden....wenn er hebt oder kippt, dann geht die Pumpe auch mit an.....so möchte ich das auch...

Lg

Benjamin
11.10.2016 17:03 benman22 ist offline E-Mail an benman22 senden Beiträge von benman22 suchen Nehmen Sie benman22 in Ihre Freundesliste auf
Unimog59   Zeige Unimog59 auf Karte
Mitglied


images/avatars/avatar-537.jpg

Dabei seit: 10.10.2008
Beiträge: 46
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Salach

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja die Videos von Nordbau AG kenne ich. So möchte ich das auch, aber die Videos sind verwackelt oder es spiegelt also nicht zu gebrauchen.
Gruß.Thorsten
11.10.2016 17:18 Unimog59 ist offline E-Mail an Unimog59 senden Beiträge von Unimog59 suchen Nehmen Sie Unimog59 in Ihre Freundesliste auf
benman22
Haudegen


images/avatars/avatar-1106.jpg

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 531
Maßstab: 1:12
Wohnort: braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von benman22
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Thorsten,

dann tun wir uns zusammen und lösen das Problem....

Lg

Benjamin
12.10.2016 13:11 benman22 ist offline E-Mail an benman22 senden Beiträge von benman22 suchen Nehmen Sie benman22 in Ihre Freundesliste auf
benman22
Haudegen


images/avatars/avatar-1106.jpg

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 531
Maßstab: 1:12
Wohnort: braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von benman22
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hab den mal nett angeschrieben, ob er mir dabei helfen könne, die Funke zu programmieren......ist halt ne Fliegerfunke....ich bin kein Pilot.......

Antwort:

Schreib das mal in ein paar Truckerforen,da wird dir sicherlich geholfen....

Hmm........

Meine Gedanken dazu behalte ich lieber für mich........möchte keinem zu nahe treten.....

Lg

Benjamin
13.10.2016 08:56 benman22 ist offline E-Mail an benman22 senden Beiträge von benman22 suchen Nehmen Sie benman22 in Ihre Freundesliste auf
190ger_freund   Zeige 190ger_freund auf Karte
Routinier


Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 307
Maßstab: 1:8
Wohnort: 93413 Cham

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich kann euch helfen,
besitze die DX10T schon über 2 Jahren, und bin sehr zufrieden damit.
Das programmieren ist eigentlich ziemlich leicht, wenn man mal durchgeblickt ist.

Welche Softwarestände habt ihr?
13.10.2016 09:35 190ger_freund ist offline E-Mail an 190ger_freund senden Homepage von 190ger_freund Beiträge von 190ger_freund suchen Nehmen Sie 190ger_freund in Ihre Freundesliste auf
geschockt
Ralph Cornell
Tripel-As


Dabei seit: 17.12.2015
Beiträge: 177

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Also, Ben, erst mal: Keine Angst vor Fliegeranlagen und "Fliegerlatein" in den Anleitungen. Ein Kanal ist und bleibt ein Kanal, egal, ob er nun K3 oder Höhenruder genannt wird. Der macht auch nichts anderes als Kanäle außerhalb der "Flugparameter".
Und Mixer bleiben Mixer. Ich weiß, das sind Binsenweisheiten, aber viele Benutzer haben irgendwie Angst davor. Was die Sache etwas schwieriger macht, sind die vorprogrammierten Mixer, die Du wahrscheinlich nutzen möchtest, und die m.W. für die Spektrum-Anlagen charakteristisch sind. Da hilft nur eines: Statt der Fahrtregler erst mal Servos anschließen und sehen: Wenn ich dies und das tue und programmiere, dann macht der Kanal das und jenes.
Eines habe ich nicht verstanden: Wie willst Du Potis direkt in die Fernsteuerung einbinden? Ich glaube nicht, daß so etwas geht. Es sei denn, Du meinst senderseitig.
Ich habe etwas ähnliches mit meinem Bordkran an Bord meines Schiffs gemacht. Der allerdings ist nicht unmittelbar an die Fernsteuerung angeschlossen, sondern an ein Beier-Soundmodul. Wenn ich da einen der zur Kransteuerung benötigten Kanäle betätige, und sei es nur ein Antippen, spingt die Hydraulikpumpe und der Sound an. Genauer gesagt, es ist ein 2. Empfänger, und der hängt nicht direkt am Soundmodul, sondern an einem Erweiterungsmodul. Und das dient vor allem der "Überwachung" der Hydraulik-Kanäle. Und da ist in der Tat ein Mixer aktiv - nämlich der, der den Fahrtregler der Kranwinde ansteuert. Die Winde soll das Seil auslaufen lassen und aufwinden, wenn der Auszug ein- oder ausfährt, und zwar syncron zu dessen Bewegung. Macht sie auch brav...

__________________
Murphy war ein verdammter Optimist!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ralph Cornell: 13.10.2016 09:49.

13.10.2016 09:48 Ralph Cornell ist offline E-Mail an Ralph Cornell senden Beiträge von Ralph Cornell suchen Nehmen Sie Ralph Cornell in Ihre Freundesliste auf
190ger_freund   Zeige 190ger_freund auf Karte
Routinier


Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 307
Maßstab: 1:8
Wohnort: 93413 Cham

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Mach mal eine kleine Aufstellung:


Schalter --------------------- Funktion ------------------ Bauteil

A------------------------Heben/Senken-------------Servo/Hydraulikventil

Knüppel L auf/ab-----Vor / Zurückfahren---------- Regler

usw.


Dann kann ich euch eine kleine Anleitung per Youtube auf meiner Funke machen.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von 190ger_freund: 13.10.2016 09:55.

13.10.2016 09:53 190ger_freund ist offline E-Mail an 190ger_freund senden Homepage von 190ger_freund Beiträge von 190ger_freund suchen Nehmen Sie 190ger_freund in Ihre Freundesliste auf
benman22
Haudegen


images/avatars/avatar-1106.jpg

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 531
Maßstab: 1:12
Wohnort: braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von benman22
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Vielen dank schonmal für euren Beistand......

So, hier mal eine kleine Auflistung:

Linker Knüppel:
Hoch/Runter = Fahrtregler Vor/Zurück
Links/Rechts = Lenken und Pumpe an/aus

Rechter Knüppel:
Hoch/Runter = Senken/Heben und Pumpe an/aus
Links/Rechts = Scahufel kippen Vor/Zurück und Pumpe an/aus

Schalter x:
Neuhaus Beleuchtungsmodul an/aus

Hoffe das geht so.....

Lg
Benjamin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von benman22: 13.10.2016 11:12.

13.10.2016 10:07 benman22 ist offline E-Mail an benman22 senden Beiträge von benman22 suchen Nehmen Sie benman22 in Ihre Freundesliste auf
190ger_freund   Zeige 190ger_freund auf Karte
Routinier


Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 307
Maßstab: 1:8
Wohnort: 93413 Cham

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ganz einfach,

da ist nicht viel dabei smile

Ich mach mal ne Anleitung, sollte ich bis morgen haben.
13.10.2016 10:29 190ger_freund ist offline E-Mail an 190ger_freund senden Homepage von 190ger_freund Beiträge von 190ger_freund suchen Nehmen Sie 190ger_freund in Ihre Freundesliste auf
benman22
Haudegen


images/avatars/avatar-1106.jpg

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 531
Maßstab: 1:12
Wohnort: braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von benman22
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke,

dass wäre toll.......

Lg

Benjamin
13.10.2016 15:03 benman22 ist offline E-Mail an benman22 senden Beiträge von benman22 suchen Nehmen Sie benman22 in Ihre Freundesliste auf
Unimog59   Zeige Unimog59 auf Karte
Mitglied


images/avatars/avatar-537.jpg

Dabei seit: 10.10.2008
Beiträge: 46
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Salach

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Das hört sich gut an!
Das ist meine erste computer anlage und ich habe überhaupt keinen plan
und wenn die Bedienungsanleitung dann noch so dürftig ausfällt steht man
ganz schön auf dem Schlauch.
Gruß.Thorsten
13.10.2016 15:09 Unimog59 ist offline E-Mail an Unimog59 senden Beiträge von Unimog59 suchen Nehmen Sie Unimog59 in Ihre Freundesliste auf
190ger_freund   Zeige 190ger_freund auf Karte
Routinier


Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 307
Maßstab: 1:8
Wohnort: 93413 Cham

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hier der Link zu meinem Video:

Kanal 6 auf Poti P4 wird für die Pumpe verwendet.

Schalter E ist für das Modul zum aus - einschalten.

Einfach für jedes Hydraulikventil einen Mischer auf P4 (Kanal 6) erstellen.

Ich hab im Video linken Knüppel re/li als Beispiel gemacht.


Video

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von 190ger_freund: 15.10.2016 14:21.

15.10.2016 09:59 190ger_freund ist offline E-Mail an 190ger_freund senden Homepage von 190ger_freund Beiträge von 190ger_freund suchen Nehmen Sie 190ger_freund in Ihre Freundesliste auf
190ger_freund   Zeige 190ger_freund auf Karte
Routinier


Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 307
Maßstab: 1:8
Wohnort: 93413 Cham

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Konntet Ihr mit dem Video was anfangen oder muss ich es ausführlich erklären?
17.10.2016 10:04 190ger_freund ist offline E-Mail an 190ger_freund senden Homepage von 190ger_freund Beiträge von 190ger_freund suchen Nehmen Sie 190ger_freund in Ihre Freundesliste auf
benman22
Haudegen


images/avatars/avatar-1106.jpg

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 531
Maßstab: 1:12
Wohnort: braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von benman22
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Vielen dank schonmal.....

Hab durch Trockenübung mit Servos alle einstellungen gefunden.....hoffe das klappt auch am Modell....

Pumpe einschalten fehlt noch.........kommt dann auch dazu.....

Lg

Benjamin
17.10.2016 17:12 benman22 ist offline E-Mail an benman22 senden Beiträge von benman22 suchen Nehmen Sie benman22 in Ihre Freundesliste auf
190ger_freund   Zeige 190ger_freund auf Karte
Routinier


Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 307
Maßstab: 1:8
Wohnort: 93413 Cham

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Die Pumpe kannst du separat ja am P4 über das Poti stufenlos einstellen, wenn du die Pumpe zusätzlich zu den Funktionen brauchst.

Zum Thema Trockenübung mit Servos, im Mischerprogramm siehst du ja die Diagramme
was welcher Kanal gerade macht, daher sind die Servos nicht dringend notwendig smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von 190ger_freund: 17.10.2016 18:11.

17.10.2016 18:10 190ger_freund ist offline E-Mail an 190ger_freund senden Homepage von 190ger_freund Beiträge von 190ger_freund suchen Nehmen Sie 190ger_freund in Ihre Freundesliste auf
190ger_freund   Zeige 190ger_freund auf Karte
Routinier


Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 307
Maßstab: 1:8
Wohnort: 93413 Cham

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Solltest du mal 2 Fahrzeuge im gleichen Speicherplatz steuern wollen, ist das auch möglich:

2x 10Kanal Empfänger und beide gleichzeitig Binden. (auch mit 12Kanal möglich)

im ersten Modell Kanal 1-5 und im zweiten Modell 6-10 benutzen.

Über den Flugmodusschalter kannst du dann über den Wippschalter alle anderen Tasten und Hebel doppelt belegen.
17.10.2016 18:16 190ger_freund ist offline E-Mail an 190ger_freund senden Homepage von 190ger_freund Beiträge von 190ger_freund suchen Nehmen Sie 190ger_freund in Ihre Freundesliste auf
benman22
Haudegen


images/avatars/avatar-1106.jpg

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 531
Maßstab: 1:12
Wohnort: braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von benman22
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hab noch ärger mit dem Roxy Regler für den Antrieb.....gas vor piept....gas zurück...nix...

Hmmm.....
17.10.2016 20:32 benman22 ist offline E-Mail an benman22 senden Beiträge von benman22 suchen Nehmen Sie benman22 in Ihre Freundesliste auf
benman22
Haudegen


images/avatars/avatar-1106.jpg

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 531
Maßstab: 1:12
Wohnort: braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von benman22
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Aha...geht jetzt..........wie kann man die Kanäle tauschen....glaube Reverse nennt man das.....

Aber du hast recht....je länger man rumfummelt, desto leichter wird es....

Lg
17.10.2016 21:24 benman22 ist offline E-Mail an benman22 senden Beiträge von benman22 suchen Nehmen Sie benman22 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Elektronik » Erfahrung mit Spektrum DX10t

Views heute: 30.443 | Views gestern: 50.311 | Views gesamt: 128.058.125

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis