RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Elektronik » Graupner mc 20 hott » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Graupner mc 20 hott
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Graupner mc 20 hott
pascal94
Eroberer


Dabei seit: 27.09.2009
Beiträge: 52

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen.

Ich habe mir den komatsu pc490-10 von fumotec gekauft und brauche nun nocj eine funke.

Hat jemand von euch die Graupner mc20 hott im einsatz? Könnt ihr mir diese empfehlen?

Besten danke.

Gruss pascal
11.04.2016 09:10 pascal94 ist offline E-Mail an pascal94 senden Beiträge von pascal94 suchen Nehmen Sie pascal94 in Ihre Freundesliste auf
RE: Graupner mc 20 hott
Ralph Cornell
Tripel-As


Dabei seit: 17.12.2015
Beiträge: 180

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja, ich habe eine MC-20 HoTT, und sie ist nicht schlecht - nicht billig, aber man kriegt was für sein Geld. Obwohl es besseres gibt; allerdings noch teurer.
Mir gefällt die MC-32 besser, aus folgenden Gründen:
Freie Zuordnung der Geber (mit Ausnahme des Kanal 1 - Gaskanal)
Wahlweise Bindung Global oder Speicherbezogen, daher die Möglichkeit, zwei Empfänger zu binden und zwischen ihnen zu toggeln
Freie Möglichkeit, Phasen zu benennen
Telemetrie eingebaut, mit Sprachausgabe und einstellbaren Schwellwerten
Viele Telemetriemodule für verschiedene Anwendungen.
16 Proportionalkanäle von Hause aus
Die Technik ist recht zukunftssicher
Die MC-20 wirkt dagegen wie eine abgespeckte Version der MC-32, mit nur 12 Kanälen und ohne die Möglichkeit, Phasen selbst zu benamsen. Die ersten 5 Kanäle sind, so kann man es sehen, "hart" verdrahtet. Man kann den Gebern auch andere Funktionen zuordnen, aber die ursprüngliche Geberfunktion bleibt erhalten. Es ist also nicht möglich, Bspw. in einer Phase mit dem Kanal 3 eine Fahrfunktion zu steuern und in der anderen Phase einen Kran.
Sonst ist die MC-20 nicht schlecht.
Multiplex/Jeti kann mehr, ist aber auch teurer.

__________________
Murphy war ein verdammter Optimist!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ralph Cornell: 11.04.2016 09:44.

11.04.2016 09:43 Ralph Cornell ist offline E-Mail an Ralph Cornell senden Beiträge von Ralph Cornell suchen Nehmen Sie Ralph Cornell in Ihre Freundesliste auf
RE: Graupner mc 20 hott
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.088
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Kenne mich mit Graupner nicht so aus, aber kannst Du kurz zusammenfassen, warum eine Funke wie die Taranis nicht reichen würde?
11.04.2016 13:14 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
traurig RE: Graupner mc 20 hott
Ralph Cornell
Tripel-As


Dabei seit: 17.12.2015
Beiträge: 180

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Leider kenne ich die Möglichkeiten einer Taranis nicht, habe also keine Vergleichsmöglichkeit. Du fragtest ja auch explzit nach einer MC-20, und mit der kenne ich mich aus. Die MC-20 ist primär auf die Bedürfnisse von Fliegern zugeschnitten, und in der Beziehung nutze ich alle Möglichkeiten, die die MC-20 bietet - mit Ausnahme der Heli-Programme.
Ich hätte lieber eine MC-32 oder eine Multiplex, aber als armer Rentner kann ich mir das nicht leisten... Für rund 1000 € muß 'ne alte Oma lange stricken.
Als ich mir die MC-20 zulegte, war das die Grenze meiner finanziellen Möglichkeiten. Also nutze ich sie so gut wie möglich und knautsche sie aus, so gut es geht. Aber mir ist klar, daß es weit besseres gibt. Telemetrie nach BUS-System, frei zuordenbare Geber, mehr Kanäle - das wär's!

__________________
Murphy war ein verdammter Optimist!
11.04.2016 20:25 Ralph Cornell ist offline E-Mail an Ralph Cornell senden Beiträge von Ralph Cornell suchen Nehmen Sie Ralph Cornell in Ihre Freundesliste auf
RE: Graupner mc 20 hott
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.088
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja, aber Du hast ein Funktions-Schiff, das hat mehr Funktionen als ein Bagger - dass Du da an die Grenzen kommst, kann ich mir vorstellen.

Aber Pascal als (denke ich?) Einsteiger und im Bagger-Betrieb hat (denke ich) andere Bedürfnisse. Deswegen meine Frage.

Es gibt ja auch Spezialfunken für den Funktionsmodellbau, Blauzahn oder Brixl.

Aber die Taranis kann sehr frei programmiert werden und so ist ihre Herkunft aus der Fliegerei nicht so ein Problem (denke ich).
11.04.2016 22:08 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
RC-Doktor
Jungspund


Dabei seit: 09.04.2011
Beiträge: 20
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Arnstadt

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Die Zuordnung der Empfänger geht bei alle MC Anlagen, also auch 16 und 20.
Damit habe alle die "Modellwahlschalter ".

Noch ein Vorteil ist, man kann ein zweites Sendemodul verbauen. Ich habe ein Spektrum Sendemodul verbaut, und kann so umschalten mit welchem ich senden will. Modelle wo 6 Kanäle reichen, kann man so mit den 10€ Orange Empfängern betreiben Augenzwinkern

Also mein Tip: empfehlenswert

__________________
Gruß Sascha

MAC-Arnstadt e.V.
12.04.2016 06:05 RC-Doktor ist offline E-Mail an RC-Doktor senden Beiträge von RC-Doktor suchen Nehmen Sie RC-Doktor in Ihre Freundesliste auf
Zunge raus!
Ralph Cornell
Tripel-As


Dabei seit: 17.12.2015
Beiträge: 180

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Zitat:
Original von RC-Doktor
Die Zuordnung der Empfänger geht bei alle MC Anlagen, also auch 16 und 20.
Damit habe alle die "Modellwahlschalter ".

Noch ein Vorteil ist, man kann ein zweites Sendemodul verbauen. Ich habe ein Spektrum Sendemodul verbaut, und kann so umschalten mit welchem ich senden will. Modelle wo 6 Kanäle reichen, kann man so mit den 10€ Orange Empfängern betreiben Augenzwinkern

Also mein Tip: empfehlenswert


Also... Jein! Bei der MC-20 kann man eben nicht zwischen verschiedenen Modellen toggeln. Wenn man nämlich einen Empfänger an hat und auf den Speicher eines anderen Modells umschalten will, kommt folgende Meldung: SCHALTEN SIE ZUNÄCHST IHREN EMPFÄNGER AUS! Leider... Wenn das nicht wäre, hätte ich keine Probleme mit der Kanalzuordnung.
Im übrigen habe ich meine MC-20 ein wenig ausgebaut. Sie hat jetzt einen dritten Kreuzknüppel (für die Dreh- und Windenfunktion des Krans), und 12 doppelte Tastschalter, um alle Funktionen meines Soundmoduls (Beier) richtig nutzen zu können.
Die MC-20 hat zwar für meinen Geschmack ein paar Geber zu wenig, aber sie hat zumindest die sogenannten UVR-Buchsen, wo man 2 Proportionalgeber oder mit etwas Lötarbeit und je zwei Widerständen von 5 KOhm auch Schalter anschließen kann.

__________________
Murphy war ein verdammter Optimist!
12.04.2016 08:46 Ralph Cornell ist offline E-Mail an Ralph Cornell senden Beiträge von Ralph Cornell suchen Nehmen Sie Ralph Cornell in Ihre Freundesliste auf
RE: Graupner mc 20 hott
MatthiasR
Foren As


Dabei seit: 03.02.2013
Beiträge: 97
Maßstab: 1:10

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Zitat:
Original von JensR
Kenne mich mit Graupner nicht so aus, aber kannst Du kurz zusammenfassen, warum eine Funke wie die Taranis nicht reichen würde?


Ich habe auch eine mc-20 Hott. Ein paar (sehr subjektive) Gründe:

  • Dies ist meine dritte Graupner-Anlage (in gut 35 Jahren...). Ich war mit den beiden davor sehr zufrieden - daher bin ich bei Graupner geblieben
  • Das Telemetriedisplay ist so angebracht, dass man es recht gut mit einem schnellen Blick ablesen kann. Wichtig, wenn man (auch) mal ein etwas schnelleres Modell steuern möchte.
  • Zusammen mit einem telemetriefähigen Drehzahlsteller von Graupner bekommt man die wichtigsten Daten aus dem Modell (Akkuspannung, entnommene Akkuladung, Motorstrom, Drehzahl,...) angezeigt - und das ohne noch zusätzliche Komponenten zu benötigen
  • Design. Die meisten reinen Handsender gefallen mir überhaupt nicht. Deren zerklüftete Gehäuse und die igelartig in alle Richtungen abstehenden Schalterhebel sehen so aus, als seien sie einem schlechten Science-Fiction-Film entsprungen. Ich mag lieber mehr oder weniger glattflächig gestaltete Pultsender. Und die dann aber möglichst so klein, dass man sie auch mal in die Hand nehmen kann
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Ich finde, man bekommt bei der Anlage eine ganze Menge für sein Geld.

Ich bin bislang noch nicht an unüberwindliche Grenzen gestoßen. Die Konfigurierbarkeit der Telemetrieanzeigen ist bei keiner Anlage so richtig toll - also muss das reichen, was geht.
Die Anordnung der Schalter gefällt mir bei der mc-32 besser (die mc-20 hat da auch schon einen leichten Anflug von Igelichkeit...), allerdings ist mir die deutlich zu groß. Die mc-20 kann man gerade noch auch als Handsender betreiben (ich verwende allerdings lieber trotzdem einen Haltegurt, so ganz leicht ist die Anlage nicht).

Also: Ausreichen würde für vieles z.B. die Taranis sicherlich auch. Aber Fernsteueranlagen sind immer auch Geschmacksache...

Grüße

Matthias
12.04.2016 21:02 MatthiasR ist offline Beiträge von MatthiasR suchen Nehmen Sie MatthiasR in Ihre Freundesliste auf
RE: Graupner mc 20 hott
Ralph Cornell
Tripel-As


Dabei seit: 17.12.2015
Beiträge: 180

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nicht zu vergessen: Sprachausgabe! Wenn man was heikles steuern will und nicht von seinem Modell weggucken kann (ich bin auch Flieger), kann man sich wesendliche Werte ansagen lassen. Und man kann Schwellwerte programmieren, bei deren Über- (oder Unter)schreitung man durch Sprachausgabe gewarnt wird.
Okay, das ist vor allem für Modellflieger interessant... Ich habe beispielsweise in meiner großen Cessna einen Staudruckmesser eingebaut, der mich warnt, wenn die Kiste zu langsam wird und abzureißen droht. Das Teil würde ich in der Kiste nicht mehr missen wollen.
Aber allein die Möglichkeit, die Bordspannung und die entnommene Strommenge überwachen zu können, ist Gold wert. Denn Lithium-Akkus sind nicht billig...

__________________
Murphy war ein verdammter Optimist!
13.04.2016 00:18 Ralph Cornell ist offline E-Mail an Ralph Cornell senden Beiträge von Ralph Cornell suchen Nehmen Sie Ralph Cornell in Ihre Freundesliste auf
RC-Doktor
Jungspund


Dabei seit: 09.04.2011
Beiträge: 20
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Arnstadt

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Wer bei seiner MC Anlage noch nicht zwischen den Modelle umschalten kann, hat entweder noch die alte Software drauf (also einfach updaten) oder hat beim Binden Global eingestellt.
Ich selbst habe nur eine MC-16 und es geht.

__________________
Gruß Sascha

MAC-Arnstadt e.V.
13.04.2016 06:23 RC-Doktor ist offline E-Mail an RC-Doktor senden Beiträge von RC-Doktor suchen Nehmen Sie RC-Doktor in Ihre Freundesliste auf
Ackerfahrer
Doppel-As


images/avatars/avatar-474.jpg

Dabei seit: 22.01.2010
Beiträge: 149
Maßstab: 1:8
Wohnort: Hückelhoven

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich kann mit meiner MC-20 auch zwischen mehreren Modellen hin und herschalten ohne die Modelle zu berühren. Mit der aktuelleren Software ist es möglich.

__________________
Gereon

Landmaschinenbauer
13.04.2016 08:46 Ackerfahrer ist offline E-Mail an Ackerfahrer senden Beiträge von Ackerfahrer suchen Nehmen Sie Ackerfahrer in Ihre Freundesliste auf
Ralph Cornell
Tripel-As


Dabei seit: 17.12.2015
Beiträge: 180

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Schon Pech... Eure Angaben machten mich neugierig - ich wollte sehen, ob das wirklich funktioniert und ein Update machen...
Pustekuchen! Die Website von Graupner wird gerade renoviert.
Na ja, sie wird schon wieder online gehen.

__________________
Murphy war ein verdammter Optimist!
13.04.2016 09:23 Ralph Cornell ist offline E-Mail an Ralph Cornell senden Beiträge von Ralph Cornell suchen Nehmen Sie Ralph Cornell in Ihre Freundesliste auf
RE: Graupner mc 20 hott
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.088
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke Matthias und Ralph für die Info.

Nur der Vollständigkeit halber:

Die Taranis hat auch Telemetrie mit Sprachausgabe.

Und das Umschalten zwischen mehreren eingeschalteten Modellen ist mit "Modell Match" möglich.



Ich denke mal, um die Möglichkeiten der Taranis voll zu nutzen, braucht man schon etwas Programmierkenntnisse. Dann hat man aber ne Anlage, die im Funktionsumfang sehr gut ist.

Ich muss allerdings zugeben, die MC20 Hott ist billiger als ich dachte.
Zwar immer noch ein Batzen Geld, aber nicht unverschämt.
14.04.2016 14:17 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
RE: Graupner mc 20 hott
Ralph Cornell
Tripel-As


Dabei seit: 17.12.2015
Beiträge: 180

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Fein, Jens!
Und... ich habe heute das Update gemacht und gleich einen Versuch gemacht. Es funktioniert! Ich kann jetzt zwischen verschiedenen Modellspeichern wechseln, ohne vorher den Empfänger auszuschalten. Das nimmt mir eine große Last ab. Ich kann jetzt mein Schiff in Position bringen, notfalls ankern und auf den Kran umschalten (2. Empfänger). Jetzt brauche ich nur noch eine kleine, billige Handkiste für das Beiboot. U.U. kann ich es auch mit Phasen machen und das Beiboot mit dem 3. Kreuzknüppel steuern - dann allerdings habe ich keine Möglichkeit, die Bordspannung des Beiboots zu überwachen.

__________________
Murphy war ein verdammter Optimist!
15.04.2016 09:15 Ralph Cornell ist offline E-Mail an Ralph Cornell senden Beiträge von Ralph Cornell suchen Nehmen Sie Ralph Cornell in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Elektronik » Graupner mc 20 hott

Views heute: 62.386 | Views gestern: 92.805 | Views gesamt: 137.007.409

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis