RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Kipper und Dumper » [1:14,5] Bergmann 3012 in 1:14,5 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bergmann 3012 in 1:14,5
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Moin,
kann ich gerne machen, wenn ich sie zusammengebaut hab. großes Grinsen
Ohne Bilder dazu ist es glaub ich schwer das zu verklären.

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
15.04.2012 12:56 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
hab heut ma geschaut, ob das mit dem Kipplager vielleicht doch passt, und ich hab glück, es sind 2-3mm Luft zum Reifen. Augen rollen

Einmal das "Kipplager" das Kupferrohr hab ich nur so reingelegt, später wirds ein bisschen anders aussehen.


Und hier gekippt, gut zusehen ist das doch noch Platz zwischen reifen und Kipplager ist.


__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
17.04.2012 22:07 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Moin,
heut gings wieder ein wenig weiter.

Ich war heut mit ein paar Zeichnungen und Teilen zur Maschinenbaufirma, die Teile die ich mit hatte wurden verschweißt. Was aus den zeichnungen geworden ist kann ich hoffentlich am Freitag zeigen. smile
Das Knickglenk wurde an die Grundplatte vom Vorderwagen geschweißt.


Und einma vorder und Hinterwagen.


__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
18.04.2012 17:23 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
am Freitag konnte ich wieder Teile holen und den fertig geschweißten Hinterwagen.



Mit Kabine und Motorhaube, gefällt er mir schon richtig gut. großes Grinsen


Jetzt seid ihr drann.

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
22.04.2012 22:29 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
Sandokahn   Zeige Sandokahn auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-456.jpg

Dabei seit: 09.05.2009
Beiträge: 3.791
Maßstab: 1:8
Wohnort: Lichte

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
hmmm der ist doch schon fast fertig Herz

__________________
Grüße Sandro

Ihr Modell, Meine Mission!



Mein Youtube-Kanal : SCG Funktionsmodellbau

Meine Homepage
22.04.2012 23:46 Sandokahn ist offline E-Mail an Sandokahn senden Homepage von Sandokahn Beiträge von Sandokahn suchen Nehmen Sie Sandokahn in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
jetzt wo alle Abschlussarbeiten geschrieben sind gehts hier auch endlich mal wieder weiter.
Heute hab ich von nem Modellbaukollegen meine Radnaben und die Bohrschablone bekommen, danke Artur.

Also die Schablone in die Felgen, ein Loch gebohrt und dann die Schablone angeschraubt, danach wurden die restlichen Löcher gebohrt. Von den Radnaben hab ich leider keine Bilder gmeacht. unglücklich





Hier der Dumper auf seinen eigenen Reifen, die Schrauben werden später alle noch getauscht.


Nächste Woche werd ich mir noch ein paar Teile für die Lenkung und nen Fahrregler kaufen und dann kann sich der Bergmann auch mal aus eigener Kraft bewegen.

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
02.06.2012 23:51 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
ich hab mich in den letzte Woche mal mit der Lenkung beschäftigt und einen Regler besorgt.
Von Matthias (Fendtkatze) hab ich einen 12V Akku bekommen, danke nochmal dafür.



Der Halter vom Lenkservo.


Weiß jemand wie dick die Kabel von dem Motoren zum Regler sein müssen? Im Moment sind 2mm Kabel verbaut, die sind glaub ich viel zu Dick. großes Grinsen

Demnächst gibt es dann auch bewegte Bilder, vorher brauch ich aber noch ein XBEC, da der Lenkservo nicht genug Strom bekommt.

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
19.06.2012 21:19 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.239
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Da gibt es im Internet so Tabellen für, bin ich aber jetzt zu faul zum Suchen Augenzwinkern

Konkret würde ich vom Vorderwagen in den Hinterwagen mit einem Paar Leitungen gehen und dann direkt n der Achse das in zwei Paare aufsplitten.
Da Du die Kabel schon gekauft und abgeschnitten hast, würde ich nicht hergehen und noch was kaufen, außer Du willst Dir einen Vorrat anschaffen, was natürlich okay ist.

Dadurch, dass dann auf der meisten Länge des Kabels zwei Motoren drüber laufen, ist es auch nicht mehr "viel zu dick" Augenzwinkern
20.06.2012 00:58 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
hier gibts mal wieder was neues. Mein Bergmann fährt aus eigener Kraft. smile
Die Qualität ist leider nicht so gut geworden. unglücklich

http://www.youtube.com/watch?v=yBEX0dDLvYY


Bin auf eure Meinungen gespannt.

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
01.08.2012 21:36 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Nick,


der fährt doch gut. Ich weiß, wie so hohes Gras wirkt, aber keine Probleme

top

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


01.08.2012 21:46 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
son paar Sachen gibts noch die zu ändern sind, aber fürs erste bin ich schon sehr zufrieden.

Die Motoren werden wahrscheinlich noch gegen doppelt so schnelle getauscht und der Vorderwagen muss auch nochmal neu. Da hat sich beim schweißen das Knickgelenk verzogen und drückt jetzt auf das Gegenstück vom Hinterwagen, dadurch hat mein Servo leider auch den Geist auf gegeben. unglücklich

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
01.08.2012 21:55 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
vom Bergmann gibts nicht so viel neues, aber das Bild wollte ich euch nicht vorenthalten.
Hab heut mal ne Mulde aus Pappe gebastelt, alles zusammengesteckt und mit Klebeband fixiert.


Der neue Lenkservo ist bestellt und an den neuen Teilen für den Vorderwagen bin ich auch schon drann.
Wird also bald wieder weiter gehen. smile

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
06.08.2012 22:47 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
hier gibts auch mal wieder was neues, die eigenbau Hydraulikpumpe ist fertig.

Mein Modellbaukollege Artur hat die Pumpe in ca 2 1/2 Wochen gebaut, nochmal vielen Dank das du dir die Zeit genommen hast die Pumpe zu bauen.

Nun zur Pumpe.
Diese wurde komplett von Artur geplant und gebaut, da er vor einigen Jahren schon einmal ein paar Hydraulikpumpen selber gebaut hat.
Die Pumpe ist 25x40mm groß und drückt satte 20bar. Darüber hinaus ist der Druck so groß das es die Dichtung und das eingepresste Lager Wort Wörtlich raus Drückt.

Nach 2 Fehlversuchen war dann die jetzige Pumpe fertig.

Die 1. Pumpe sah so aus, die Grundlage war eine Kraftstoffpumpe von Kavan.



Diese Pumpe lieferte aber nur 5-6bar. unglücklich

Also wurde ein Gehäuse aus Messing gefräst, dabei blieben nur noch die Zahnräder von der Kavanpumpe übrig.


Da diese Pumpe aber auch nur um die 6bar lieferte, hat Artur das Gehäuse noch einmal geändert.
Das ist die Pumpe wie sie aktuell aufgebaut ist. Über ein DBV ist der Druck aber auf ca 14bar eingestellt.


Jetzt bin ich auf eure Kommentare gespannt. großes Grinsen

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
23.09.2012 21:35 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.239
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Sieht super aus! Viel ist aber wirklich nicht mehr über von der Kavan-Pumpe Augenzwinkern
23.09.2012 22:07 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
Sandokahn   Zeige Sandokahn auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-456.jpg

Dabei seit: 09.05.2009
Beiträge: 3.791
Maßstab: 1:8
Wohnort: Lichte

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Da bin ich mal gespannt ob die Pumpe auf Dauer 14 Bar drückt fröhlich

__________________
Grüße Sandro

Ihr Modell, Meine Mission!



Mein Youtube-Kanal : SCG Funktionsmodellbau

Meine Homepage
23.09.2012 23:53 Sandokahn ist offline E-Mail an Sandokahn senden Homepage von Sandokahn Beiträge von Sandokahn suchen Nehmen Sie Sandokahn in Ihre Freundesliste auf
Artur
Jungspund


images/avatars/avatar-849.jpg

Dabei seit: 21.04.2007
Beiträge: 17
Maßstab: ---
Wohnort: Sassenburg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Nick, hallo User,

ich habe nicht nur die Zahnräder sonden auch Dichtung und Motorwelle
verwendet. Die Pumpe wurde erst an einem 0-60 bar Manometer getestet.
Dort verharte der Zeiger kurz zwischen 20 u. 30 bar nur flogen nach
kurzer Zeit die Wellendichtung und das eingepreste Wellenlager
Wortwörtlich raus. Der nächste Versuch lief über ein Eigenbau
Druckbegrenzer und so wurde das kleine Teil bei gute 14 bar eingestellt.
Schaut Euch mal das Video an.
Hier:http://www.youtube.com/user/cnc4home?feature=mhee</a>

Die kleine Pumpe ist nicht für ein Dauerbetrieb wie in einem Bagger
oder Radlader gedacht. Aber ich habe schon gleiche für einen
Meillerabroller und Muldenkipper gebaut und dafür reicht Sie aus.
Nick wird die Pumpe über ein Drehzahlsteller betreiben max 2,2 A unter
Last. Die Pumpe (1450 U/1) habe ich ca. 30 min mit 14bar gegen das
Manometer Einlaufen lassen, das sollte für die kleine Bergmann Mulde reichen.


winker

Gruß Artur

__________________
Nicht ist unmöglich, es dauert nur etwas länger .

www.cnc4home.de
http://www.youtube.com/user/cnc4home?ob=0&feature=results_main
24.09.2012 16:53 Artur ist offline E-Mail an Artur senden Homepage von Artur Beiträge von Artur suchen Nehmen Sie Artur in Ihre Freundesliste auf
Sandokahn   Zeige Sandokahn auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-456.jpg

Dabei seit: 09.05.2009
Beiträge: 3.791
Maßstab: 1:8
Wohnort: Lichte

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Find ich auf jeden Fall interessant

__________________
Grüße Sandro

Ihr Modell, Meine Mission!



Mein Youtube-Kanal : SCG Funktionsmodellbau

Meine Homepage
24.09.2012 20:10 Sandokahn ist offline E-Mail an Sandokahn senden Homepage von Sandokahn Beiträge von Sandokahn suchen Nehmen Sie Sandokahn in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
heute kam noch das Paket mit Laserteilen.
Danke an Thomas für die super Teile und das das so schnell ging mit dem lasern.



__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
25.09.2012 20:19 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
gibt wieder ein bisschen was neues.

Gestern kam noch ein kleiner Brief mit der Post, da waren noch ein paar Laserteile drinn, die in den Emails wegen dem Lasern untergegangen waren.
Danke Thomas, das das so schnell und unkompliziert ging. 3 Sterne


Hab gestern mal den neuen Vorderwagen zusammengesetzt und die Mulde auf den Hinterwagen gelegt. Mein kleines "Eisenschwein" wird größer als gedacht. großes Grinsen


Von der Seite ist leider kein großer Unterschied zum alten Vorderwagen zu erkennen, muss nochmal eins ohne Motorhaube und Kabine machen.

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von LR 634: 29.09.2012 22:17.

29.09.2012 22:15 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
LR 634
Tripel-As


images/avatars/avatar-792.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 167
Maßstab: 1:14,5

Themenstarter Thema begonnen von LR 634
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nabend,
hier gibt mal wieder ein bisschen was neues.
Das Hydraulikventil ist da und ich hab mal ein Bild vom Vorderwagen ohne Kabine gemacht.


Im Moment baue ich die Werkstadt um, danach gehts dann hoffentlich schneller vorwärts. smile

__________________
Gruß
Nick

Norddeutschlands großer Indoor Parcours
IG – STONEBREAKER-AREA
http://www.stonebreaker-area.de
19.11.2012 19:47 LR 634 ist offline E-Mail an LR 634 senden Beiträge von LR 634 suchen Nehmen Sie LR 634 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Kipper und Dumper » [1:14,5] Bergmann 3012 in 1:14,5

Views heute: 41.785 | Views gestern: 52.830 | Views gesamt: 208.625.491

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis