RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Elektronik » 5 Fahrtregler und ein Empfänger?!? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 5 Fahrtregler und ein Empfänger?!?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
5 Fahrtregler und ein Empfänger?!?
erikas0402
Mitglied


images/avatars/avatar-227.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 28
Maßstab: 1:10
Wohnort: Oranienburg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo!
Ich baue gerade einen Seilbagger und benötige zum Betrieb 5 Motoren. Nun möchte ich alle Motoren stufenlos regeln können.
Dazu habe ich mir von Conrad 5 Fahrtregler bestellt.(MODELCRAFT 12 V FAHRTREGLER VR 18 T)
Meine Fernsteuerung ist eine Futaba F14. Einen Empfänger habe ich noch nicht. Ich wollte mir aber den gleichen bestellen, der sonst mitgeliefert wird.
(robbe R-118 F)
Ist das was ich vor habe überhaupt möglich? Kann man an einen Empfänger 5 Fahrtregler anschließen?

Danke im Voraus!
04.01.2007 19:23 erikas0402 ist offline E-Mail an erikas0402 senden Beiträge von erikas0402 suchen Nehmen Sie erikas0402 in Ihre Freundesliste auf
RE: 5 Fahrtregler und ein Empfänger?!?
GG4   Zeige GG4 auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 20
Maßstab: 1:16
Wohnort: Rechtmehring

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo,

ja das geht! Ich habe in meinem Brückenleger sogar 6 Regler drin. Du musst nur dafür sorgen, dass nur ein Regler über das BEC den Empfänger mit Strom versorgt. Bei allen anderen Reglern klemmst Du den roten Draht am Stecker zum Empfänger ab. Augenzwinkern

__________________
fröhlich

Gruß
Günter

Homepage
Shop
05.01.2007 09:39 GG4 ist offline E-Mail an GG4 senden Homepage von GG4 Beiträge von GG4 suchen Nehmen Sie GG4 in Ihre Freundesliste auf
RE: 5 Fahrtregler und ein Empfänger?!?
erikas0402
Mitglied


images/avatars/avatar-227.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 28
Maßstab: 1:10
Wohnort: Oranienburg

Themenstarter Thema begonnen von erikas0402
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Günter!

Na das kriege ich noch hin. Augenzwinkern

Was verwendest Du für einen Sender?

Ich habe jetzt die Bedienungsanleitung meines Futaba f14 senders studiert,

um irgendwie das Kaufen teurer Zusatzmodule zu umgehen.

Ich habe mir so überlegt, die Steuerknüppel über einen Wechselschalter auf

die beiden noch freien Kanäle zu legen.

Kennst Du Dich da zufällig auch aus? Oder jemand anderes?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von erikas0402: 05.01.2007 14:12.

05.01.2007 14:01 erikas0402 ist offline E-Mail an erikas0402 senden Beiträge von erikas0402 suchen Nehmen Sie erikas0402 in Ihre Freundesliste auf
RE: 5 Fahrtregler und ein Empfänger?!?
GG4   Zeige GG4 auf Karte
Eroberer


Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 20
Maßstab: 1:16
Wohnort: Rechtmehring

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo,

mit Futaba kenne ich mich leider nicht aus. Ich verwende seit Jahren Graupner Fernsteuerungen, aber vom Prinzip her sollte das egal sein. Bei meinem Brückenleger habe ich ein sogenanntes Nautik-Modul verbaut, das einen Kanal auf 5 Kanäle erweitert. Bei meinem Bagger habe ich eine MC10 (7-Kanal) mit 3 2-Wege-Schaltern. Über einen Schalter (Kanal) kann ich einen 2-Kanal-Schalter von Conrad betätigen und schalte damit einen Steuerkanal-Umschaltbaustein (Leimbach). Diesen Baustein gibt es für alle Anlagen. Der Umschaltbaustein verdoppelt mir die verbliebenen 6 Kanäle, so daß ich mit den 2 Kreuzküppeln sowohl den Fahrbetrieb (vorwärts, rückwärts, Licht, Stützschaufel) als auch den Baggerbetrieb (Schnellwechsler, 3 Baggerarme, Schaufel) steuern kann. Alternativ hatte ich erwogen, einen solchen Kanalumschalter mittels Servo und einem 3x4 Umschalter selbst zu bauen. Dies wäre zwar günstiger gekommen, hätte aber deutlich mehr Platz im Bagger benötigt. Der Steuerkanal-Umschaltbaustein ist eine geniale Sache un d ermöglicht mir den Bagger mittels Eurosteuerung zu bedienen.

Ich hoffe, dass ich damit Deine Frage beantworten konnte.
fröhlich

__________________
fröhlich

Gruß
Günter

Homepage
Shop
05.01.2007 19:20 GG4 ist offline E-Mail an GG4 senden Homepage von GG4 Beiträge von GG4 suchen Nehmen Sie GG4 in Ihre Freundesliste auf
RE: 5 Fahrtregler und ein Empfänger?!?
erikas0402
Mitglied


images/avatars/avatar-227.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 28
Maßstab: 1:10
Wohnort: Oranienburg

Themenstarter Thema begonnen von erikas0402
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Vielen Dank Günter!
Dann werde ich mal mit dem Basteln anfangen!

Gruß Eric
06.01.2007 13:02 erikas0402 ist offline E-Mail an erikas0402 senden Beiträge von erikas0402 suchen Nehmen Sie erikas0402 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Elektronik » 5 Fahrtregler und ein Empfänger?!?

Views heute: 21.718 | Views gestern: 47.694 | Views gesamt: 153.947.755

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis